Professionelle Lehrer und Personal

Hochwertige Pflege und besondere Aufmerksamkeit.
The mediocre teacher tells. The good teacher explains. The superior teacher demonstrates. The great teacher inspires. WILLIAM ARTHUR WARD

Von allen Abbey Road Sommer-Mitarbeitern, darunter Lehrer, Wohnbetreuer und Koordinatoren, wird ein Hochschulabschluss erfordert, ein akademischer Hintergrund im entsprechenden Programm-Material, fließende Kenntnisse in der Sprache der Aufnahmegesellschaft und Erfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen. Als Ergebnis kann jeder Mitarbeiter in diesem Programm bedeutungsvolle Aktivitäten zu dem Tagesablauf beitragen und den Studierenden dabei helfen, eine Verbindung mit der umgebenden Gemeinschaft zu finden und auf Schüler- und Jugendliche Probleme entsprechend zu reagieren.

Dr. Arthur Kian

Geschäftsführer und Gründer

Arthur leitet schon seit gut 20 Jahren Hochschulvorbereitungs- und Sommer-Programme in den USA und in Westeuropa. Seine Fachgebiete umfassen Fremdsprachen, europäische und östliche Kultur, Geschichte, Politikwissenschaft und internationale Beziehungen.
Er ist ein ehemaliger Dozent des "Stanford Education Program for Gifted Youth" (EPGY) und akademischer Berater im "Stanford Program on International and Cross-Cultural Education" (SPICE), sowie ein Mitglied der nationalen "Independent Educational Consultants Association" (IECA). Arthur hatte das Privileg mit Top-Sicherheitsberatern der Präsidenten Bush Senior, Clinton und Obama zusammen zu arbeiten und ist Senior Berater des Cypress Fund für die Sperrung von Kernwaffen und zum Ausbau von Sicherheit und Frieden. Arthur erhielt seinen Master Abschluss und einen Doktor Titel an der Stanford Universität. Arthur spricht fließend Französisch, Italienisch, Russisch und Armenisch

Directors

  • Derek Yarborough
    Mitbegründer, Mitglied im Beirat
    Derek Yarborough
    Derek erhielt seinen Bachelor of Arts und Master of Arts in Soziologie an der Stanford Universität.
    Während seiner Jahre dort entwickelte und leitete Derek Bildungsprogramme für Schüler und Studenten. Derek arbeitete auch mit lokalen NGO-s (Nicht-Regierungs-Organisationen), um Bildungsmöglichkeiten für benachteiligte Gemeinden bereitzustellen. Derek hat, als einer der Gründer von Abbey Road, umfangreiche Erfahrung in Pädagogik, Sozialwissenschaften, Management, Fremdsprachen und im Reisen übersee.
  • Heather Allen
    Akademischer Beirat
    Heather Allen
    Heather ist eine der prominentesten jungen Experten in Auslandsstudien und Fremdsprachenpädagogik.
    Sie hält einen Master of Arts in französischer Literatur von der Louisiana State Universität (1998) und promovierte in Pädagogik und Französisch an der Emory Universität (2002). Ihre Forschung über Motivation und Sprachenlernen während des Studiums im Ausland erschien in mehreren Zeitschriften, unter Anderem in "Foreign Language Annals" (2003 und bevorstehend, in 2010), "Journal of Studies in International Education" (im Erscheinen, 2010) und in einem Sammelband mit dem Titel "Identity and Second Language Learning" (2007). Heather war ein maßgeblicher Bestandteil in der Durchführung einer speziellen Universitätsniveau-Studie über die pädagogische Methode von Abbey Road. Sie veröffentlichte ihre Ergebnisse und präsentierte sie auf wissenschaftlichen Konferenzen auf der ganzen Welt.
  • Ellen Spindel
    Leiter der Zulassungsstelle
    Ellen Spindel
    Ellen absolvierte ihr Bachelor-Studium an der State University of New York, wo sie sich auf frühkindliche Entwicklung spezialisierte.
    Ellen bringt über 20 Jahre Erfahrung an Zulassungsstellen mit sich von einigen der renommiertesten Theater-, Film- und Jugend-Akademien der Vereinigten Staaten, einschließlich dem Lee Strasberg Theatre and Film Institute. Sie hat eine ungeheure Wertschätzung und Leidenschaft für die darstellenden Künste und produzierte, bearbeitete und führte Regie an über 40 Inszenierungen für Kinder und Jugendliche in New York und Los Angeles. Sie ist besonders leidenschaftlich engagiert in ihrer Arbeit mit dem Abbey Road Ehemaligen-Netzwerk, für das sie Beratung und Hilfestellung zu jeglichen Fragen bezüglich Universitäten und Studentenleben anbietet.
  • Fabien Tracco
    Europäische Öffentlichkeitsarbeit
    Fabien Tracco
    Fabien stammt aus Antibes, Frankreich, wo er lebt und arbeitet. Von dort koordiniert er die Abbey Road Französisch Sprachvertiefungs-Programme in Nizza, Saint-Laurent-du-Var und Aix-en-Provence.
    Er erhielt seinen Masters of Arts an der Universität Nizza im Jahr 1996 und bringt über 12 Jahre Erfahrung in der europäischer Programm-Entwicklung und gymnasiale Fremdsprachen-Instruktion mit sich, zusätzlich zu seinem Know-how in französischer Kultur durch seine Arbeit mit St-Laurent's "Association de Gestion et d'Animation Soporative et Socio-Culturelle". Fabien arbeitet eng mit den französischen Abbey Road Gastfamilien zusammen und hält exzellente Beziehungen aufrecht, von denen Abbey Road Studenten Jahr für Jahr profitieren. Neben seiner Muttersprache Französisch spricht Fabien auch fließend Englisch, Italienisch und Indonesisch.
  • Anastasia Valecce
    Program Director, Florence
    Anastasia Valecce
    Anastasia was born and raised in Southern Italy and earned her undergraduate degree from Università l’Orientale in Naples in Foreign Language and Literature with a double major in Spanish and English and a minor in Portuguese.
    Following her graduation, she moved to Siena to pursue a master’s in Literary Translation and Text Editing from Spanish into Italian. She also worked for a publishing house in Tuscany, where she has published several novels as translator and editor. In 2006 she collaborated with the Italian Department at Emory University (Atlanta, Georgia) teaching Italian culture and working as art director in a documentary film about Southern Italian dance cultures. Anastasia has worked as an instructor of Spanish and Italian both in the United States and in Europe. She is fluent in Spanish, English and Portuguese and she is currently learning Arabic, Catalan and French. Currently, Anastasia is a Ph.D. candidate at Emory University in the Department of Spanish and Portuguese.
  • Chris Bond
    Westliche Zivilisation
    Chris Bond
    Chris schloss seinen Master of Arts in lateinamerikanischen Studien an der Cambridge Universität ab und hat einen Bachelor of Arts von der Penn State Universität in Spanisch.
    Seit seinem Master-Abschluss im Jahr 2002 war er als Hochschullehrer in spanischer Sprache und Literatur an der NYU (New York University), Fordham (Die Jesuiten-Universität in New York) und USC (University of Southern California) tätig. Er liebt es um die Welt zu reisen und verbrachte viel Zeit in Südamerika, Europa und Nordafrika. Chris spricht fließend Spanisch, Italienisch und Französisch.
  • John Lansdowne
    Westliche Zivilisation
    John Lansdowne
    John erhielt seinen Bachelor of Arts am Boston College in Altertumswissenschaften und Geschichte mit Kunstgeschichte als Nebenfach. Er ist derzeit an der Universität von Oxford, um sich dort einen Master Abschluss in Archäologie zu verdienen.
    Während des Studiums nahm John an Auslandsstudien in Athen, Griechenland und Venedig, Italien, teil und verbrachte zwei Sommer bei Ausgrabungen in Jordanien. John hat zivile Dienste geleistet als ehemaliger AmeriCorps, und hat einen Master of Arts in Erziehungswissenschaften vom City College of New York. Er verfügt über umfangreiche Erfahrung im Reisen in Europa, Lateinamerika und im Nahen Osten.
  • Jeanne Scheppach
    Program Director, Modern Civilization
    Jeanne Scheppach
    Jeanne is currently in her fifth year teaching AP US History and college preparatory Modern World History in San Ramon, California.
    Jeanne received her B.A. from Loyola Marymount University in music and an M.A. in Florentine Renaissance music and early German symphonies from UC Santa Barbara. After completing her master’s, Jeanne began Ph.D. work in Italy and lived abroad for several years after. Jeanne has participated in many history and language-related professional development programs abroad, from the Goethe Institute’s Transatlantic Outreach Program in Germany to a Fulbright-Hayes Program last summer in China to learn about China’s ancient and contemporary capitals. Jeanne is fluent in Italian and German and conversationally fluent in Mandarin and French.
  • Karl Haloj
    Modern Europe
    Karl Haloj
    Karl unterrichtet derzeit Französisch an der Universität von Vermont, wo er auch eine Master-These fertig stellt in der er den Nationalismus in den literarischen Werken des Belle Époque Autoren Louis Pergaud untersucht.
    Karl entwickelte ein Interesse an den einzigartigen Schriften Pergauds während seines Studiums an der Université de Franche-Comté im weltberühmten "Centre de linguistique appliquée à Besançon" (Frankreich). Er besitzt auch einen Bachelor of Arts in französischer Sprache und Literatur von der Stony Brook Universität (New York). Darüber hinaus ist Karl ein Experte in Fremdsprachen-Pädagogik, für die er Sprachprogramme entwickelt und für fast zwanzig Jahre gelehrt hat. Er spricht fließend Französisch und Japanisch.
  • Patricia Monticello Kievlan
    Hochschulvorbereitung
    Patricia Monticello Kievlan
    Patricia ist eine erfahrene Klassenlehrerin und Hochschul-Rechtsberaterin, die sich auf Hilfe zur Hochschulbewerbung spezialisiert, sowie auf die Suche nach geeigneten Hochschulen.
    Sie absolvierte ihren Bachelor of Arts in einem Plan II Ehren Programm und in Englisch an der Universität von Texas in Austin, wo sie mit den Nebenfächern Französisch und Klassik abschloss. Ihren Master of Education erwarb sie an der Harvard Universität im Programm für Geist, Gehirn und Bildung an der Master-Schule der Erziehung. Patricia hat ihre Kompetenz als anleitende Designerin und Planungsberaterin für Unternehmen und Non-Profit-Organisationen in den Vereinigten Staaten eingesetzt und war maßgeblich an der Entwicklung der Lehrpläne der Abbey Road Hochschulvorbereitungsprogramme beteiligt. Patricia lebt und lehrt derzeit in San Francisco. Sie spricht fließend Französisch und spricht umgangssprachliches Russisch und Spanisch.

Summer faculty

  • Chris Gilbert
    Western Civilization
    Chris Gilbert
    Chris is currently writing his Ph.D. dissertation on Roman history at Harvard University, where he received his master’s degree in 2005.
    Most recently, he taught “Ancient Rome” at Northeastern University in Boston and is slated to be a teaching fellow for “Roman World” at Harvard in the Fall. Chris lived in Rome while pursuing his B.A. and lived in Paris while performing medieval manuscript research under his adviser for an upcoming edition of the Corpus Christianorum. He gives lectures on ancient art at the Museum of Fine Arts in Boston, conserves cuneiform tablets at the Semitic Museum at Harvard University and recently received a fellowship from Harvard to design a multimedia museum exhibit focusing on Greek and Roman coins. Chris also acted as a Freshman Adviser at Harvard from 2010-2012. He has been faculty on two previous Western Civilization programs for Abbey Road. In addition to specializing in ancient history, art and archaeology Chris is also an avid coffee roaster and gelato connoisseur, skills which come in come in handy in Italy. When not teaching, he trains for ultramarathons and races for Harvard’s cycling team.
  • Lindsay Mapes
    Florenz Hochschulvorbereitung
    Lindsay Mapes
    Lindsay erhielt ihren Bachelor of Fine Arts am San Francisco Art Institute und ein Post-Baccalaureate Abschluss von SACI (Studio Art Centers International) in Florenz, Italien.
    Derzeit arbeitet sie an ihrem Master of Fine Arts in Malerei an The Slade School of Fine Arts in London. Lindsay zog nach Abschluss ihres Bachelor of Fine Arts nach Europa und lebte dort für viereinhalb Jahre. Sie hat einen breit gefächerten Erfahrungsschatz in den Bereichen Kunst und Design. Teil dieser Erfahrung war ihre Arbeit für die MTV Music Awards und andere Veranstaltungen in der Modewelt, sowie das Lehren von Kunst-Workshops zu innerstädtischen Jugendlichen in London. Lindsay genießt es die italienische Lebensweise, Kultur, Essen und Kunst zu studieren, während sie weiterhin ihre eigene Malerei praktiziert. Sie spricht fließend Italienisch.
  • William Binnie
    Florenz Hochschulvorbereitung
    William Binnie
    William ist geboren und aufgewachsen in Dallas, Texas, wo er derzeit lebt und als freischaffender Künstler arbeitet, mit Spezialisierung auf Ölmalerei und Zeichnung.
    William erhielt seinen Bachelor of Arts in angewandter Kunst und in Kunstgeschichte vom Pitzer College (Los Angeles). Seit seinem Studium hat er seine Arbeit im Whitney Museum of American Art's an der 2010 Art Party in New York ausgestellt, sowie in Los Angeles und Dallas. William hat bereits zwei Jahre für Abbey Road als Lehrer für Zeichnen und toskanische Küche in Florenz gearbeitet, und er verwaltet den Abbey Road Blog. Neben seiner künstlerischen Praxis kann Willie oft beim Reiten und mit seinem geliebten Fahrrad, oder beim Gitarre spielen gefunden werden.
  • Hannah L. Welch
    Florenz Hochschulvorbereitung
    Hannah L. Welch
    Geboren und aufgewachsen ist Hannah in Orlando, Florida. Sie studierte Photographie am Massachusetts College of Art in Boston und erwarb einen Bachelor of Arts in Kunstgeschichte an der California State University.
    Hannah verbrachte viel Zeit in Florenz, Italien, wo sie lebte, arbeitete und die Stadt als Inspiration für ihre künstlerische Praxis nutzte, was ihr eine große Hilfe für die Kurse in Digitalphotographie war, die sie mit Abbey Road lehrt. In den letzten zwei Jahren hat sie als freie Photographin und als Photographie Assistent gearbeitet. Ihre Leidenschaften sind Photographie, Italien und Fußball. Hannah spricht fließend Italienisch.
  • Encarnación Cruz
    Cádiz Gastfamilienaufenthalt
    Encarnación Cruz
    Encarnación erhielt ihren Bachelor of Arts und Master of Science von der Universität von Sevilla in Englischer Sprache und Literatur.
    Sie ist derzeit tätig als Professor für Spanisch an der Universität von North Carolina - Chapel Hill, wo sie einen Master of Science in spanischer Literatur im Jahr 2010 erwarb. Encarnación liebt die Kultur Spaniens, vor allem Flamenco-Musik und leitete viele Workshops in Flamencotanz während ihrer Sommer mit Abbey Road. Sie spricht fließend Spanisch.
  • José A. Gregory
    Cádiz Gastfamilienaufenthalt
    José A. Gregory
    José kommt ursprünglich aus Puerto Rico, wuchs aber in den USA auf.
    Er erhielt seinen Bachelor of Arts in Lateinamerikanische- und Internationale-Studien an der Yale Universität und seinen Master of Arts an der University of Pennsylvania. José lehrt gegenwärtig an einer Magnet School für die Künste in Atlanta, wo er auch Tennistrainer der Schule ist. Er hat für Abbey Road seit über fünf Jahren zunächst als Lehrer und dann als Programm-Direktor für verschiedene Programme, wie Florenz und Cádiz gearbeitet. Seine Hauptinteressen sind Reisen, Fremdsprachen und Filme, sowie internationale Gerichte und Tennis. Neben seiner Muttersprache Spanisch spricht José auch Italienisch und Portugiesisch.
  • Ilene Squires
    Cádiz Gastfamilienaufenthalt
    Ilene Squires
    Ilene ist geboren und aufgewachsen in Los Angeles, Kalifornien. Sie absolvierte ein Dualen Bachelor of Arts in Internationale Kommunikation und in Spanisch von der San Diego State Universität und einen Master of Science in der Lehre des zweisprachigen Unterrichts an der Fordham University (New York City).
    Ilene war in verschiedenen Bildungseinrichtungen tätig. Besonders erwähnenswert ist ihre Mitarbeit zunächst als Gründungsmitglied und später als Dekan einer neuen Charta-Schule in Harlem, New York City, sowie ihre Mithilfe bei "Teach for America". Sie ist jetzt eine lehrende Künstlerin in Manhattan, wo sie mit Erwachsenen und Kindern zusammen arbeitet und ihnen bei den Feinheiten der Herstellung von stellaren Bildern hilft. In ihrer Freizeit photographiert sie Veranstaltungen und Porträts, während sie ihr eigenes Geschäft für Photographie leitet. Ilene spricht fließend Spanisch.
  • Paul Cooley
    Hochschulvorbereitung
    Paul Cooley
    Paul ist ein Berater an der Akademie für Städteplanung in Brooklyn, New York.
    Zudem arbeitet er auch als der Co-Direktor der Mittelakquisition dieser Schule und als assistierender Basketballtrainer. Paul erhielt seinen Bachelor of Arts von der Tufts University, in Massachusetts, und ging später für seinen Master of Arts als Schulberater an die NYU (New York Universität). Paul ist gebürtig aus Boston und genoss seine Arbeit am Hochschulvorbereitungsprogramm am Emerson College in 2010. Als dynamischer und begeisterter Akademiker mit Erfahrung in der Unterhaltungsindustrie nutzt Paul seinen vielfältigen Hintergrund und seine persönliche Erfahrung bei der Arbeit mit Studenten.
Join Our Team

Abbey Road ist auf der Suche nach hochqualifizierten, energischen, dynamischen und engagierten Personen, die unser Sommerpersonal und unsere Lehrkräfte vervollständigen. Diese Teams werden für Sommerschule und Hochschulprogramme in Spanien, Frankreich, Italien, Griechenland und den USA für Schüler der Oberstufe zuständig sein. Wir prüfen kontinuierlich Kandidaten für alle Positionen: Ausbilder, Programmdirektoren, Programmkoordinatoren und RAs.

Finde mehr heraus

Safety 2020