Warum Abbey Road?

Unsere Programme unterscheiden sich von anderen Sommer Reiseprogrammen und Touren für Jugendliche.

Die Wahl des richtigen Sommer Auslandsaufenthaltes kann eine entmutigende Aufgabe sein. Wie können sie sich sicher sein – mit so vielen Möglichkeiten zur Auswahl für den Sommer – dass ein bestimmtes Sommerprogramm am besten für ihre individuellen Bedürfnisse geeignet ist? Abbey Road Programme unterscheiden sich von traditionellen Jugend-Touren und Studienaufenthalten im Ausland in mehreren wichtigen Bereichen. Hier ist eine kurze Liste, um ihnen bei ihrer Entscheidung zu helfen, ob ein Abbey Road Sommerprogramm die richtige Wahl für sie sein könnte

Clifton L.

Yet, I believe that 15 years could go by before I return to Florence and I would still be able to expertly navigate my way around the city. Of course, there were the early moments of the trip when my fellow Abbey Road travelers and I felt like we were in a foreign maze, thinking to ourselves that we would never be able to navigate through the winding streets and piazzas. But these thoughts lasted for just that, a moment. Within a couple of hours of exploration, my friends and I were pounding the cobblestone-like natives. Going to class, ...

  • Erlebnispädagogik

    Abbey Road macht gebrauch von Erlebnispädagogik in allen täglichen Kursen. Was bedeutet das für die Studierenden? Es bedeutet, sie lernen und verbessern Fremdsprachenkenntnisse während der Interaktion mit Einheimischen und in realen Situationen anstatt Dialoge in einer Klasse zu lesen. Es bedeutet, dass der Unterricht in Kunst, Geschichte und Kultur vor Ort in der gastgebenden Gesellschaft stattfinden wird. Ob Schüler ein neues Konzept lernen oder einem Vortrag zuhören, sie werden von einem relevanten und interessanten Umfeld umgeben sein und sind deshalb ständig in der Zielkultur vertieft, anstatt drinnen in einem traditionellen Klassenzimmer zu lernen.

  • Dies ist kein typischer Jugendausflug

    Obwohl Abbey Road mehrere Schülerreiseprogramme mit vielen verschiedenen Destinationen anbietet, werden diese nicht als traditionelle „Jugendausflüge“ angesehen. Jede Programm-Route folgt einem akademischen Thema, anstatt sich ausschließlich mit touristischen Besichtigungen vor Ort zu befassen. Vor allen Besuchen zu Museen, Orten und Denkmälern werden die Schüler einen historischen Überblick erhalten, der dann durch eine interaktive Diskussion Vor-Ort, sowie durch kulturelle- und Freizeitaktivitäten im Laufe des Tages verstärkt wird. Auf diese Weise entwickeln die Studierenden ein klares Verständnis der Relevanz von jedem Ort und können ihn so besser schätzen, genießen und mit der jeweiligen Gemeinde in Verbindung treten.

  • Professionelle Lehrer und Personal

    Von allen Abbey Road Sommer-Mitarbeitern, darunter Lehrer, Wohnbetreuer und Koordinatoren, wird ein Hochschulabschluss erfordert, ein akademischer Hintergrund im entsprechenden Programm-Material, fließende Kenntnisse in der Sprache der Aufnahmegesellschaft und Erfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen. Als Ergebnis kann jeder Mitarbeiter in diesem Programm bedeutungsvolle Aktivitäten zu dem Tagesablauf beitragen und den Studierenden dabei helfen, eine Verbindung mit der umgebenden Gemeinschaft zu finden und auf Schüler- und Jugendliche Probleme entsprechend zu reagieren.

  • Täglich Frische und Lokale Küche

    Abbey Road glaubt fest, dass die regionale Küche ein wichtiger Teil des Erlernens und der Wertschätzung einer fremden Kultur ist. Als Teil des täglichen Abbey Road Mahlzeit-Plans essen Studenten und Mitarbeiter frische, regionale Küche in authentischen Restaurants, wählen frische Zutaten aus lokalen Märkten für Gruppen-Picknicks aus und berücksichtigen Präferenzen der Studierenden, wenn es zu Vorschlägen zum Mittagessen kommt, anstatt die Gruppe zu großen Massenabfertigungs-Cafeterias zu bringen. Auf diese Weise werden die Mahlzeiten in zusätzliche angenehme kulturelle Aktivitäten und Gelegenheit zum sammeln von wertvollen Erfahrungen verwandelt, anstelle von einer täglichen Pflicht.

  • Verantwortlichkeit und Flexibilität

    Abbey Road Programme verwaltet und überwacht jeden Aspekt ihrer Sommerprogramm-Planung und Ausführung von Nahrung und Wohnung bis zu täglichen Aktivitäten, Lernen und natürlich Transport. Abbey Road dient nicht als „Mittelsmann“ zwischen Eltern, ihrem Kind und einer lokalen internationalen Organisation. Deshalb sind unsere Programme effektiv, sicher und flexibel in Hinsicht auf die Interessen und Bedürfnisse der Studierenden. Unsere Mitarbeiter verfügen über die Mittel und das Wissen, schnell und effektiv zu handeln in Reaktion auf Fragen und Anliegen der Schüler und Eltern.

  • Kleinere Gruppengrößen

    Um eine Erfahrung im Auslands so authentisch wie möglich zu garantieren und die Sicherheit der Schüler zu schützen, unterhält Abbey Road maximal ein Verhältnis von Mitarbeitern zu Schülern von 1 zu 8 und hält seine Gruppegrößen überschaubar. Reiseprogramme nehmen eine maximale Anzahl von 30 Schülern mit und Gastfamilien- und Wohn-Programme höchstens 45-55 je nach Standort.

Safety 2020