Modern Europe

Sommerprogramm in EuropaInternationale Beziehungen, Europäische Geschichte, Reise und Abenteuer

Studienreise Programme


Programm entdecken

ORTE

Normandie, Paris, Köln, Berlin, Dresden und Prag

DATEN

30. Juni – 15. Juli

VERGÜNSTIGTE GEBÜHREN

$5,295$4,845

UNTERKUNFT

Hotels

STUFEN

9. bis 12. Klassen

Unsere Studienreise-Programme “Modernes Europa” sind auf internationale Beziehungen und europäische Geschichte ausgerichtet. Jeder einzelne Tag bietet Möglichkeiten für historische Erkundungen und Abenteuer. Du erlebst einige der wichtigsten Ereignisse des 20. Jahrhunderts, wie die Landung des sogenannten „D-Day“ an der Küste der Normandie, die zwei Weltkriege in Paris, Berlin und Dresden, den Fall der Berliner Mauer, das Ende des Kommunismus, die Samtene Revolution in Prag sowie die gegenwärtige internationale Politik in Europa und der Welt . Dabei besuchst du einige der schönsten Städte Europas: Paris, Köln, Berlin, Dresden und Prag; bei jedem Schritt deines Weges wirst du von inspirierenden Historikern begleitet.

Programmhighlights

• Entdecke die schönsten Städte Europas durch eine einzigartige Studienreise in Begleitung von neuen Freunden und inspirierenden Reiseleitern
• Erlebe die größten Ereignisse der Geschichte wieder, reise in der Zeit und denke über Fragen zu Krieg und Frieden, und über internationale Politik und Diplomatie nach
• Beim Spaziergang auf den Landungsstrand Omaha Beach in der Normandie kannst du mehr über die Landung am „D-Day” erfahren, an der Gedenkstätte Berliner Mauer und am Checkpoint Charlie den Kalten Krieg hautnah nacherleben, am DDR-Museum und auf dem Wenzelsplatz in Prag über totalitäre Ideologien und Demokratie diskutieren und zahllose andere Sehenswürdigkeiten besichtigen
• Lebe in jeder Stadt in einem modernen, zentral gelegenen 3 Sterne Hotel
• Iss authentische Gerichte in örtlichen Restaurants und lerne die lokale Kultur kennen
• Lerne mit viel Spaß auf unterhaltsame, interaktive Weise außerhalb der Unterrichtsräume (daher unsere erfahrungsbasierte Lernmethode!)
• Sei ein kluger, anspruchsvoller Reisender. Übersteige die Standard-Checkliste der Touristen!
• Lerne einheimische Jugendliche kennen und knüpfe Freundschaften zu jungen Leuten aus der ganzen Welt
• Besuche die größten Museen Europas: das Louvre-Museum, die Gemäldegalerie Alter Meister in Dresden, die Gedenkstätte Topographie des Terrors in Berlin, das Museum für Deutsche Geschichte und viele mehr!
• Zweiwöchige Sitzung

TAGESPLAN

Mit einigen der größten Städte Europas auf deinem Weg wird die Zeit sehr schnell vergehen. Wir möchten sicher sein, dass jeder Tag eine Möglichkeit für dich ist, die lokale Kultur durch Sehenswürdigkeiten und Museen, durch Konzerte und die lokale Küche kennen zu lernen, zu erkunden und zu erleben. Am Vormittag finden Führungen und Unterricht im Klassenraum statt, die Nachmittage und Abende widmen sich kulturellen Aktivitäten und Ausflügen, bieten Zeit zur freien Verfügung für Erkundungen und gemeinsame Abendessen mit den anderen Teilnehmer/innen.

It's
If you were there...

  • Morning

    Morning Class

  • Morning

    Normandy American Cemetery

  • Afternoon

    Checkpoint Charlie

  • Afternoon

    Jewish Cemetary

  • Afternoon

    Ice Cream in Paris

  • Afternoon

    Paris

  • Afternoon

    Students in Prague

  • Night

    Dinner

  • Night

    Night activity ghost tour

Kalender

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17

NORMANDIE UND PARIS -

Rechtzeitig werden Sie Ihre Reise in Frankreich beginnen, an den Stränden der Normandie, wo die USA und ihre Verbündeten die größte Landung in der Geschichte starteten, was einen Wendepunkt im blutigsten Krieg, den wir kennen, bedeutete. Im Omaha Beach Memorial und Museum, wo eine der heftigsten Schlachten stattfand, und im Memorial von Caen, werden Sie diese historischen Momente wieder erleben. Dann werden wir drei Tage in Paris verbringen, ein bedeutendes Zentrum der europäischen Politik und Kultur, wo die Studenten, die sich für internationale Beziehungen interessieren, über den Ausbruch der beiden Weltkriege, über den Friedensvertrag von Versailles und über die Anfangszeiten der Europäischen Gemeinschaft diskutieren werden. Nach inspirierenden Vorträgen und lebhaften Debatten werden wir Zeit finden, um Paris‘ Schönheit, seinen Alltag und seine weltberühmten Cafés und Restaurants zu genießen.

KÖLN UND BERLIN -

Auf dem Weg nach Berlin werden wir einen Tag in Köln verbringen, wo man den weltbekannten Kölner Dom zu Gesicht bekommt. Dieses Wahrzeichen entging wunderbarerweise den heftigen Luftangriffen während der Kriegszeit, als der Rest der Stadt in Schutt und Asche hinterlassen wurde. Dann werden wir vier Tage in Berlin verbringen.
Im Mittelpunkt der Europapolitik steht Berlin als wirtschaftlicher Kern Europas, ein stolzer Vorreiter der grünen Energie, der fortschrittlichen städtischen Entwicklung und der zeitgenössischen Kunstbewegungen. Mit ihrer turbulenten Vergangenheit und ihrer strahlenden Zukunft ist die Hauptstadt Deutschlands ein wahrlich unvergleichliches Reiseziel. Rundfahrten auf dem Gelände der Topographie des Terrors, Besuche von deutschen und jüdischen Museen und auch von dem eindrücklichen Holocaust-Denkmal werden beweisen, wie die Stadt Berlin, die Kämpfe und Spaltung im 20. Jahrhundert unter dem nationalsozialistischen und dem kommunistischen System litt, ein Symbol des neuen, vereinigten Europas geworden ist.

DRESDEN UND PRAG -

Auf dem Weg nach Prag werden wir einen Tag in Dresden verbringen. Dresden, die Hauptstadt von Sachsen, manchmal „Elb-Florenz” genannt, eine Stadt voller Eleganz, Architektur und Kunst, Sitz der berühmten Gemäldegalerie mit der berühmten Sixtinischen Madonna von Raffael. Dresden war auch eine der deutschen Städte, die die schwersten alliierten Bombenangriffe während des zweiten Weltkriegs erlitt.
Prag, kurzzeitige Hauptstadt des Heiligen Römischen Reiches hat den Spitznamen der „Stadt der hundert Türme”. Während des Aufenthaltes in dieser schönen Stadt werden Sie bestimmt genug Spaziergänge (und Fotos) machen, um sie alle zu zählen! Die Heimatstadt des bekannten Autors Franz Kafka bietet einen treffenden Beitrag für Ihre Erforschung der europäischen Geschichte des 20. Jahrhunderts. Sie werden lernen, wie die Geschichte Prags oben auf der Karlsbrücke die Welt geprägt hat, sich beim Ansehen des Wachwechsels in der Prager Burg in die Vergangenheit leiten lassen und während geführten Kunstwanderungen viel über Prags architektonische Vermächtnisse hinsichtlich Gotik und Barock lernen. Nicht erst, wenn Sie das Labyrinth artige jüdische Viertel erkunden oder Ihren Namen auf der Lennon Mauer hinterlassen, werden Sie von dieser zauberhaften tschechischen Hauptstadt inspiriert sein!

Want to learn more?

Complete the form and we'll reply within 24 hours.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.